Aktuelle Neuigkeiten

23.10.2017 - Landpartie zu Freunden

Unbeschreiblich, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man sich wohlfühlt! Drei bzw. vier Tage waren wir bei unseren Freunden in Oberstaufen im schönen Allgäu. Wie im letzten Jahr von Donnerstag/ Freitag bis Sonntag machte sich der GC Schönbuch mit 42 Jahreskartenspielern und Mitgliedern auf zu einer Landpartie. Nach individueller Tagesgestaltung am Freitag, begann am Abend der „offizielle“ Teil in den Partnerhotels „Das Bad Rain“, „Dein Engel“ und „Adler“. Bei einem leckeren 4-Gang Menü wurden die Schönbucher von den Hoteliers begrüßt und auf einen Aperitif eingeladen. Kulinarisch  verwöhnt und bestens gelaunt ging es anschließend unter Begleitung und Führung unserer Gastgeber ins Oberstaufener Nachtleben. Manche Teilnehmer hielten lange durch und kamen erst am frühen Morgen nach Hause… Umso früher kam manchem Spieler der Turnierstart am Samstag früh um 9:30 Uhr vor! Der 2er Scramble auf dem Golfplatz Oberstaufen Buflings wurde von 36 Spielern gespielt – alles war von unserem Partnerclub bestens vorbereitet, sodass das Spiel bei herrlicher Aussicht und traumhafter Herbstsonne in vollen Zügen genossen werden konnte - nicht zuletzt dank der zünftigen Half-Way Verpflegung unserer Hoteliers inkl. Bier und hauseigenem Schnaps….

Pünktlich um 18:15 Uhr wurde exklusiv für unsere Gruppe die Imberg-Bahn in Gang gesetzt und wir fuhren mit den Gondeln auf 1.255 Meter zur abendlichen Hüttengaudi. Dem Programmpunkt alle Ehre bereiteten besonders „Herbert und Michl“ mit ihrer zünftigen Allgäuer Musik und einprägsamen Trinksprüchen. Spätestens in dieser Atmosphäre spürten alle, warum Urlaub bei Freunden was ganz Besonderes ist. Von der Gastronomie wurden wir mit traditionellen Allgäuer-Kässpätzle und Apfelküchle zum Nachtisch verwöhnt… das Schnäpsle zum Verdauen wurde ebenso genossen.

Die Spielergebnisse am Tag waren bei besten Spielbedingungen hervorragend. Wem auf dem Platz noch das Glück fehlte, hatte die Möglichkeit einen der beiden von der Oberstaufen Tourismus GmbH gesponserten Hauptpreise im Wert von je 1.000 € zu gewinnen. Freuen durften sich hier Dagmar Schlatter und Rainer Hiller – herzlichen Glückwunsch. Weitere Preise wurden vom Partner der Turnierserie „Drive nach Oberstaufen“ – Auto Bebion – gesponsert. Der krönende Abschluss war die Aussicht bei der Talfahrt mit der Gondel – das Allgäu leuchtete malerisch mit seinen Dörfchen.
Beim Frühstück am Sonntag waren sich alle einig: „Alle guten Dinge sind 3! - Nächstes Jahr kommen wir wieder!“.

Wir danken unseren Partnerhotels (Dein Engel, Bad Rain und Adler) und der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH sowie der Auto Bebion Gruppe für die hervorragende Zusammenarbeit in der Saison 2017 und ganz besonders für die persönliche Betreuung in Oberstaufen!

Zurück