Aktuelle Neuigkeiten

10.05.2022 - Sportticker KW27

AK30 Herren - 1. Spieltag
Nach Wochen intensiver Vorbereitung fand am 07.05. der erste Spieltag unserer AK30 Herren im Golfclub Donau-Riss statt. Geplagt von Verletzungen war bis Freitagnachmittag nicht final sicher, wer nun für den Schönbuch an den Start gehen würde.

Der Platz präsentierte sich in einem guten Zustand und bei insgesamt guten Bedingungen ging es um 10:00 Uhr für unsere Herren los. Über den gesamten Tag hatten die Spieler mit dem zunehmenden, böigen Wind zu kämpfen, was sich auch in den Ergebnissen widerspiegelte. Im gesamten Feld wurden nur fünf Runden in den 70ern gespielt.

Den Tagessieg sicherte sich das Team aus Oberschwaben mit 52 über Par, gefolgt von Reutlingen-Sonnenbühl mit 70 über Par. Unsere Mannschaft erkämpfte mit durchwachsenen Ergebnissen einen achtbaren 3. Platz mit insgesamt 71 Schlägen über Par, gefolgt von den Teams aus Langenstein (+89), Donau-Riss (+94) und Konstanz (+107).

Insgesamt haben wir einen ersten, wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht und eventuell können wir mit einem erfolgreichen Heimspieltag am 21.05. auch in der Tabelle einen Blick nach oben wagen.

Es spielten Christian Faltermeier mit Caddie Max Knoll (+6), Alexander Gräf (+11), Stefan T. Martinovic (+11), Marco Maier (+16), Andreas Raschka (+25) und André Löffler (+28).

Christian Faltermeier
Captain

 

Verheißungsvoller Start der AK 30 Damen in die neue Saison!
Nach unserem Abstieg im letzten Jahr in die 2. Liga heißt das klar definierte Ziel für diese Saison: zurück in die 1.Liga!

Am vergangenen Samstag stand für uns nun der 1. Spieltag im Golf Club Ulm e.V. an. Nach einer gelungenen Proberunde am Freitag gingen am darauffolgenden Tag Lilly Christ, Anja Glock, Barbara Kurz, Jutta Lulies-Kohn, Britta Machnik und Christins Kraft hoch motiviert für den GC Schönbuch an den Start.

Bei den vielen Waldbahnen hieß es vor allem, die richtige Strategie zu wählen. Es wurde viel erfolgreich umgesetzt und großartiges Golf gespielt. Mit einer sehr guten geschlossenen Mannschaftsleistung erzielten wir dabei mit 38 Schlägen Vorsprung auf die Damen vom GC Ulm, die ihren Heimvorteil nicht nutzen konnten, den 1.Platz. Unseren Mitkonkurrentinnen vom GC Domäne Niederreutin nahmen wir 47 Schläge und den Damen aus Kirchheim-Wendlingen 48 Schlägen ab.

Nochmals besondere Gratulation an unseren Neuzugang Lilly, die eine große Bereicherung für die Damen AK 30 darstellt. Sie sicherte sich mit einer 77er-Runde den Bruttosieg. Und an Barbara, die ihr HCP verbessern konnte und sich mit 71 Nettopunkten den Nettosieg holte!

Der Saisonstart hätte nicht besser verlaufen können und der erste Grundstein für unseren Wiederaufstieg ist somit gelegt. Spielerinnen und Caddys verbrachten zwei sehr schöne, erlebnisreiche und genussvolle Tage!

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf unser nächstes Spiel am 25. Juni im GC Domäne Niederreutin und hoffen dort unseren Vorsprung auf unsere Verfolgerinnen weiter ausbauen zu können.

Karin Evans

AK 50 Herren, jetzt mit beiden Teams am Start!
TEAM I
Nach dem fulminanten ersten Spieltag vor zwei Wochen in Bondorf, sind wir am Samstag, den 07.05.22 zum zweiten Spieltag beim GC Stuttgart angetreten. Es war uns allen bewusst, dass der Gastgeber seinen Heimvorteil ausspielen will, daher war unser Ziel, uns weitere Punkte im Kampf um die Final Four Teilnahme zu erspielen.
Der Golfclub Stuttgart hat am Samstag einen 4-fach Spieltag durchgeführt. So starteten am Vormittag die AK 30 Damen und Herren (beide 1. Liga) und dann um 13 Uhr die AK 50 Damen und Herren (ebenfalls beide 1. Liga); somit war klar, dass es ein sehr langer Golftag werden wird.
Um ca. 20 Uhr war dann die Ergebnisverkündung und wie erwartet haben die Gastgeber vom GC Stuttgart Ihren Heimvorteil ausgespielt und den verdienten Tagessieg mit 47 über Par erspielt. Platz 2 mit 59 über Par GC Öschberghof, Platz 3 Niederreutin mit 63 über Par, geteilter Platz 4 mit 72 über Par GC Schönbuch und Oberschwaben und Platz 6 GC Konstanz mit 78 über Par.
In der Gesamtwertung nach 2 Spieltagen liegen wir auf Platz 2 mit 9 Schlägen hinter dem GC Stuttgart und vor dem GC Öschberghof mit 13 Schlägen Vorsprung! Beim nächsten Spieltag am 18.06 beim GC Konstanz ist das Ziel klar – Platz 2 weiter festigen!
Für uns haben gespielt: Michael Linsenmayr mit plus 9, Weibin Song plus 12, Wolfgang Häsler plus 13, Robert Kurz u. Jürgen Holzwarth plus 18 und Alexander Gruneisen plus 23 über Par.


TEAM II
Jetzt endlich durften wir auch mit Team II am Samstag beim GC Pforzheim in die Saison starten. Unser Saisonziel ist im ersten Schritt der Tabellensieg in unserer Gruppe und damit die Qualifikation für das Aufstiegsspiel für die 2. Liga und natürlich dann auch den Aufstieg in die zweite Liga!
In der Gruppe D (dritte Liga) sind in diesem Jahr die Teams aus Pforzheim, dem GC Stuttgart II, Bad Liebenzell II und GC Niederreutin II unsere Rivalen um den Tabellensieg! In den Proberunden wurde uns schon bewusst, wie herausfordernd der Golfplatz in Pforzheim ist und es wahrscheinlich kein einfacher erster Spieltag wird. Als nach der Runde alle Ergebnisse gespielt war und das beste Einzel Tagesergebnis eine 12 über Par Runde war, war klar wie schwer der Platz am Samstag zu bespielen war. Dies zeigte sich dann auch bei den Teamergebnissen: Platz 5 Niederreutin 136 über Par, Platz 4 Liebenzell 133 über Par, Platz 3 Stuttgart 105 über Par, Platz 2 Pforzheim 91 und damit haben wir uns den Tagessieg
mit 86 über Par erspielt.
Für uns haben gespielt: Heinz Grünberger, Claus-Dieter Prokopp und Niklas Lach mit jeweils 15 über Par und Gerhard Schmidt, Dieter Mucha und Max Häring mit je 16 über Par! Am 18.06. haben wir mit Team II Heimspiel, das Ziel ist klar -> Heimvorteil nutzen und den Vorsprung ausbauen!

Vielen Dank an das gesamte Team und Gratulation an alle Spieler , ihr habt gut gespielt / gut gekämpft!

Thomas Erb
Captain

AK 50 Damen - 2. Spieltag
Nur zwei Wochen Vorbereitungszeit hatten wir für unser zweites Ligaspiel, das am Samstag, 7. Mai im Golfclub Hechingen stattfand: Ein anspruchsvoller Platz, der im alten Teil mit seinen sehr hügeligen, engen Fairways und dem alten Baumbestand präzise und im neuen Teil lange Schläge erfordert. Das relativ hohe Semirough rund um die Grüns und am Fairwayrand tat sein Übriges, um die Spielerinnen herauszufordern. Aber wie heißt es so schön: mit diesen Schwierigkeiten haben alle Mannschaften gleichermaßen zu kämpfen und so konnten wir dank einer geschlossenen Teamleistung im Tagesergebnis einen guten dritten Platz mit deutlichem Abstand zum Viertplatzierten erzielen. Im Gesamtranking belegen wir nach dem zweiten Spieltag unter den sechs Mannschaften noch Platz vier, aber mit größerem Abstand nach unten, und geringer gewordener Distanz nach oben.

Es spielten: Petra Lenk-Bürkle, Katrin Quendt, Gudrun Krämer, Roswitha Gauß, Claudia Dose-Kraft und Dr. Claudia Bohn.

SCHÖNBUCH FÜCHSE - BWGV RANGLISTEN

Am Wochenende 07. & 08. Mai fanden die ersten Ranglisten Turniere des BWGV statt. Die Altersklasse (AK) 10/12 Mädchen/Jungen spielte im GC Schloss Monrepos, die  AK´s 14/16/18 Mädchen spielten auf unserer Anlage und die Jungs im Golf- und Landclub Schloss Liebenstein. 

In der AK 10 werden jeweils 9-Loch von den grünen Abschlägen gespielt. Wir waren mit Simon Süntzenich (42/40), Lennard Danziger (45/52) und Noel Trägler (49/48) am Start. In der AK 12 vertraten Jan Schweizer (83/83) und Tom Schneider (85/98) den GC Schönbuch bei jeweils 18-Loch Runden ebenfalls von den grünen Abschlägen.

Als "Heimspiel" traten bei den AK 16 Mädchen Ella Sophie Tannenberger und Leni Schweizer an. Bei hervorragenden Platzverhältnissen und teilweise kniffligen Fahnen Positionen hatten die Mädchen zwei schöne Golfrunden. Ella beendete nach zwei Runden (83/87) das Wochenende auf Platz 17 und Leni (101/96) auf Platz 28.

Nach Liebenstein waren Moritz Hübner (AK 16) und Niclas Curtis Hauser (AK 18) gefahren. Moritz spielte auf den Plätzen Rot und Geld Runden von 89 und 86 und erreichte Platz 27. Niclas landete mit Runden von 80/85 auf Platz 17.

Gratulation allen Jugendspielern zu Ihren Ergebnissen und Ihrer neu gewonnen Spielerfahrung.

Die nächsten Wettbewerbe finden am 21. und 22. Mai statt. Wir hoffen einige unserer Füchse auf den Startlisten und Ergebnislisten zu sehen.

Herren Clubmannschaft
Diese Woche geht die Vorstellung der Herren Clubmannschaft weiter. Wir stellen euch Aaron Laidig vor, der ebenso einer unserer erfahreneren Spieler ist. 

Zurück