Aktuelle Neuigkeiten

09.07.2018 - Sportticker KW 28

DMM AK 50 Herren
Die AK 50 Herren traten am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften im Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries an. Insgesamt spielten sieben Mannschaften um den Aufstieg in die Oberliga. Am ersten Tag wurden drei Vierer gespielt nachdem der GC Schönbuch, trotz einem NR, mit 20 über Par den ersten Platz erreichte. Somit waren gute Voraussetzungen für die Einzel am Sonntag geschaffen. Für die Gesamtwertung nach zwei Tagen werden die Summe der 2 besten Viererergebnisse und die 5 besten Einzelergebnisse je Mannschaft und Spieltag über Par gewertet. Am Ende belegten die Herren, mit 96 über Par, hinter dem GC Tuniberg und dem GC Haghof den 3. Platz.

 

Einzelmeisterschaften AK 10/12
Am 07. und 08. Juli fanden im Fürstlichen GC Oberschwaben die Einzelmeisterschaften der AK 10 und AK 12 der Mädchen und Jungen statt. Erneut haben unsere Jugendlichen Nina Schumacher (AK 10), David Süntzenich (AK 10) und Ella Sophie Tannenberger (AK 12) den GC Schönbuch erfolgreich vertreten. David hat mit einer 35 und 33er Runde über 9-Loch sein HCP von 19,8 auf 18,2 verbessert. Nach zwei Tagen hat er den 5. Platz erzielt. Nina hat mit zwei Pufferrunden (43/45 Brutto) einen guten 8. Platz erreicht. In der AK 12 spielte Ella eine hervorragende erste Runde und konnte sich über eine HCP Verbesserung von 17,8 auf 16,9 freuen. Mit einer schwächeren zweiten Runde belegte Sie nach zwei Tagen einen sehr guten geteilten 10. Platz. Alle drei haben sich mit Ihren Leistungen für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert. Wir gratulieren recht herzlich! Wir sind stolz auf euch.

Seniorengolf Ausflug
Vom 03.bis 05. Juli fand der diesjährige Senioren-Golfausflug statt. Wie seit vielen Jahren bestens organisiert von Gerhard Sonntag trafen wir uns zum traditionellen Weißwurstfrühstück im Leading Golfclub Am Habsberg, Velburg-Unterwiesenacker (Oberpfalz).

Die erste 18- Loch-Runde fand ausschließlich bei besten Wetterbedingungen mit 23 Seniorinnen und Senioren auf dem gepflegten – wenn auch durch langanhaltende Trockenheit nach Wasser dürstendem Golfplatz - statt. Am zweiten Tag strahlte wieder prächtig die Sonne und es wurde auf dem Golfplatz Jura Golf in Hilzhofen gespielt. An beiden Abenden wurde im Hotel Winkler Bräu, Velburg-Lengenfeld hervorragend gespeist in launiger Runde und lebhafter Unterhaltung. Am dritten Tag genossen wir die Golfanlage des Golfclubs Abenberg in Abenberg. Allerdings konnten nicht alle Flights aufgrund eines länger anhaltenden und heftigen Gewitters mit Starkregen am Nachmittag alle 18 Löcher zu Ende spielen, sondern in den sehr zahlreichen Gewitterschutzhütten ausharren. Aus diesem Grunde wurden nur die ersten 9 Löcher gewertet. Nach der gemeinsamen Stärkung im Golfclub-Restaurant fand dann die Siegerehrung statt. Der Gesamtsieger der  Turniertage war mit 91 Nettopunkten Klaus Brusch. Herzlichen Glückwunsch.

Der Seniorcaptain Alois Öhmann bedankte sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Senioren-Ausflugs und insbesondere Gerhard Sonntag für seine hervorragende Organisation.

Zurück