Aktuelle Neuigkeiten

26.10.2020 - DKMS Life Charity Turnier

Das Abgolfen der Damen stand dieses Jahr unter dem Motto "Golf for good". 42 Damen haben sich trotz schlechter Wettervorhersage zum Charity Turnier für DKMS Life angemeldet. DKMS Life - eine Tochtergesellschaft von DKMS - unterstützt krebskranke Frauen und Mädchen während der Therapie, um unter anderem, durch kostenlose Kosmetikseminare, das Selbstwertgefühl und Lebensfreude nach therapiebedingtem Haarverlust zurückzugeben. Weitere Informationen zu DKMS Life finden Sie HIER.

Die Idee des Turnieres war, möglichst viele Punkte zu erspielen, da pro Punkt ein Euro an DKMS gespendet werden würde. Auch Birdies zu spielen lohnte sich, denn jeder Birdie wurde mit einem Bonus von 15,-- Euro gesponsert. Unter erschwerten Bedingungen - durch Regen und starken Wind - wurden tolle 901 Punkte und 7 Birdies erspielt! Ein Sponsor hat Bälle mit "DKMS Life / Golf for good" drucken lassen. Diese wurden an alle Teilnehmerinnen verteilt, mit der Bitte, diese Bälle auf unserem Golfplatz zu spielen. Vielleicht in Gedenken an einen Menschen, den man selbst durch eine schwere Krankheit verloren hat? Auch hat jede Teilnehmerin bei der Startgebühr 10,-- Euro extra bezahlt und während der Veranstaltung gingen noch zahlreiche weitere Spenden ein. So dass wir insgesamt einen Betrag von 2.490,-- Euro an DKMS Life überweisen können!


Vielen Dank an alle Mitspielerinnen und an alle Sponsoren! Es war ein toller Event und ein schöner Abschluss für eine kurze, abwechslungsreiche Damengolf-Saison 2020.

Spenden für DKMS kamen von: Dr. Karl-Heinz Bürkle, Kanzlei Petermann, Biggi Ade, Lendl GmbH, Birgit Binder, Petra Bäuerle, Stefan Dapper, Michaela Streitberg, Annette Ipach-Öhmann, Dr. Rüdiger Cörlin, Sibylle Weigl, Frank Mühlenbrock, Angelika Wich, Christa Pilz, Gudrun Krämer, Elke Rühle, Regina Beyer und Darren Pywell

Zurück